Suchen Sie ein Dokument? Hier geht es zum Downloadcenter

Unser Qualitätsversprechen

Schweizer Präzision für höchste Ansprüche

Um die Sicherheit der Patienten gewährleisten zu können, werden alle Produkte durch umfangreiche interne und externe Kontrollen geprüft. Thommen Medical ist zertifiziert nach:

• EN ISO 13485:2016

• Medical Device Single Audit Program (MDSAP)

• Richtlinien 93/42/EWG Anhang II.3

Thommen Medical ist dadurch autorisiert, alle Thommen-Produkte mit der entsprechenden CE-Kennzeichnung 1250 zu versehen. Dadurch ist gewährleistet, dass alle Produkte die hohen gesetzlichen Anforderungen, die an Medizinprodukte gestellt werden, erfüllen.

Die Thommen Qualitätsprodukte werden in unserer eigenen Schweizer Produktionsstätte in Grenchen hergestellt. Unsere Lieferanten wählen wir sehr sorgfältig aus und pflegen langjährige und persönliche Beziehungen zu ihnen. Sie müssen ebenfalls die strengen Anforderungen, die an Hersteller medizintechnischer Produkte gestellt werden, vollumfänglich erfüllen. Durch regelmässige Audits überzeugen wir uns von der Leistung unserer Lieferanten und sorgen für Transparenz in der Qualitätssicherung.

Höchste Qualitätsstandards bieten wir unseren Kunden auch im Bereich der Forschung und Entwicklung über die Rohmaterialbeschaffung, die Herstellung, die Lagerung bis hin zum Versand der Produkte sowie die Beratung im Aussendienst und Kundenservice. Dazu gehören selbstverständlich auch regelmässige Schulungen und Weiterbildungen aller Mitarbeitenden.

 

EG-Zertifikat 93/42/EWG durch SQS

EN ISO 13485 Zertifikat durch SQS

ISO 13485 Zertifikat durch DQS (MDSAP)

«Die Passgenauigkeit macht's aus!»

Prof. M. Hürzeler, München

Die ausgeklügelte Innenverbindung

Die kleinste Abutmentschraube der Welt

Aufgrund der Festigkeit und Stabilität unserer Implantat­ Abutment Verbindung kann eine sehr viel schmalere Abutmentschraube verwendet werden. Daraus resultieren neben der grösseren Freiheit bei der Individualisierung auch ein kleinerer okklusaler Zugang für eine verbesserte Ästhetik.

mehr lesen

Das vollendete Implantat

Das Thommen Implantatsystem erfüllt die heutigen Kundenbedürfnisse in jeglicher Hinsicht – es ist ausgesprochen einfach in der Anwendung, äusserst präzise, hervorragend in der ästhetischen Versorgung und garantiert dadurch ausgezeichnete klinische Resultate. Die Implantat­ Abutment­ Verbindung von  Thommen Medical ist in der Summe ihrer Eigenschaften die Basis für höchst zuverlässige und ausgesprochen  ästhetische Versorgungen.

mehr lesen

Unsere esentiellen Instrumente

Die SPI®VECTOdrill™ ­Bohrer erlauben geführtes und sicheres Bohren. Das Design der Spitze sichert von Beginn an die Position und Richtung des Bohrers. Die automatische Achsenführung verhindert ein Abgleiten des Bohrers und ermöglicht ein präzise geformtes Implantatbett. Die SPI® MONO ­Drehmomentratsche ist aus einem Stück gefertigt und für den Einsatz im chirurgischen wie auch im prothetischen Bereich konzipiert. Ausgesprochen einfach in der Anwendung, erspart die MONO Drehmomentratsche  zusätzlich Zeit bei der Pflege und Wartung, da weder  Demontage noch Montage notwendig sind.

mehr lesen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Online-Erlebnis zu garantieren. Mit der Nutzung unserer Seiten akzeptieren Sie unsere